Hypnose - Coaching - Reconnective Healing - Akasha Chronik

Bringe deine Trauer, Ohnmacht, Sehnsucht, deine Verletzungen, Wut, Enttäuschungen, Ängste, Muster, deine Freude und Liebe. Hier hat alles Platz. Ich biete dir einen geschützten Raum wo du einfach zuerst einmal dich selbst sein darfst, mit allem was ist und wo wir dann zusammen den für dich richtigen Weg erarbeiten. Ohne Druck, ohne Stress, ohne müssen. Hier darf sein was ist.

Reconnective Healing

Reconnective Healing: Heilung als Ganzheit und Lebens-Fortschritt Reconnective Healing® bringt ein neues Verständnis von Heilung, denn das Wort „Heilung“, im Englischen „Healing“, kommt von „wholeness“ – Ganzheit. So bedeutet Heilung, dass wir in unserer Ganzheit, d.h. in allen Bereichen unseres Lebens und auf allen Ebenen unseres Daseins spürbar in unserem Leben voranschreiten, um in Freude, Liebe […]

Rückführungen – Spirituelle Hypnose

Wenn du dir Fragen stellst wie z.B.: Wieso trage ich in meinem Leben gewisse Muster mit mir herum,  obwohl es irgendwie keinen Sinn macht? Oder möchtest du endlich wissen, wieso du hier bist und was deine Aufgabe in diesem Leben ist? Ob du deine Ziele erreichst? Wieso du immer wieder dieselben Probleme erhälst? Stehst du vor einer grossen […]

Akasha Chronik

Die Akasha-Chronik wird als universelles Buch des Lebens in nicht materieller Form bezeichnet, das alle Schöpfungskreationen, Ereignisse und Interaktionen, Gefühle, Wahrheiten und Schwingungen speichert. Der Begriff Akasha entstammt dem Sanskrit und kann mit „Äther“ übersetzt werden, eine alles immaterielle Masse im Universum. Jedes Ereignis, das im Universum stattfindet, ist im Weltengedächtnis festgehalten. Mit der Akasha-Chronik ist das […]

Unsere tiefste Angst

Unsere tiefste Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind, unsere tiefste Angst ist, dass wir unermesslich machtvoll sind. Es ist unser Licht, das wir fürchten, nicht unsere Dunkelheit.
Wir fragen uns: “Wer bin ich eigentlich, dass ich leuchtend, begnadet, phantastisch sein darf?”
Wer bist du denn, es nicht zu sein?
Du bist ein Kind des Universums. Wenn du dich klein machst, dient das der Welt nicht. Es hat nichts mit Erleuchtung zu tun, wenn du dich klein hältst, damit andere um dich herum, sich nicht verunsichert fühlen. Wir wurden geboren, um die Herrlichkeit zu verwirklichen, die in uns ist. Sie ist nicht nur in einigen von uns, sie ist in jedem Menschen.
Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun. Wenn wir uns von unserer eigenen Angst befreit haben, wird unsere Gegenwart ohne unser Zutun andere befreien.
Marianne Williamson

 

Komm in deine Grösse, erkenne und entfalte Dich. Gerne beantworte ich dir alle Fragen. info@imagine-change.ch

 Ich freue mich auf dich!